Eigene Texturen erstellen (mit Filter Forge)

Dieser Beitrag wurde vor 7 Jahren veröffentlicht und ist daher möglicherweise nicht mehr auf den neuesten Stand.

Wenn man eigene Texturen braucht, dann kann man diese mit einen Programm ganz einfach erstellen.
Die Rede ist von Filter Forge, mit diesen Programm kann man aus bestimmten Vorlagen (Filter) beliebig viele Arten von Texturen machen.
Aber nicht nur Texturen sind möglich, sondern auch eigene Hintergrundbilder mit verschiedenen Mustern.
Die Bildqualität ist sehr hoch und man kann die Auflösung auch selbst einstellen und das Programm unterstützt auch “seamingless tiling”, das heißt, dass die Ränder der Bilder gleich sind, sodass man das selbe Bild daneben (oder darunter, darüber) nochmal hinsetzen kann, ohne dass man merkt dass es mehrere Bilder sind.

Das Programm ist natürlich nicht kostenlos und kostet mindestens 149 US$ (ca. 103 €uro), jedoch gibt es auf deren Website bereits über 8000 Filter, die alle individuell angepasst werden können. Wer davon nicht überzeugt ist, sollte die 30 Tage Testversion downloaden und es mal ausprobieren.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.