Darksiders 2 scheint ein schlechter PC port zu sein (Update: Patch bereits da!)

Dieser Beitrag wurde vor 6 Jahren veröffentlicht und ist daher möglicherweise nicht mehr auf den neuesten Stand.

Seit 17. August gibt es Darksiders 2.
Während das Spiel ansonsten sehr interessant und spannend ist, muss man aber leider auch darauf aufmerksam machen, dass es sich um einen PC-Port handelt, nämlich einen Schlechten…

Keine besonderen Grafikeinstellungen:
Die Bildschirmauflösung kann man erst ändern, wenn man ein Spiel gestartet hat. Und neben der V-Sync Option gibt es sonst keine weiteren Einstellungen für die Grafik.
Soweit gibt es eigentlich keinen Unterschied zu Darksiders 1, denn hier gab es auch keine weiteren Grafikeinstellungen. Die Tasten lassen sich zwar zuweisen, jedoch findet man diese nicht den Optionen, wo man sie eigentlich erwarten würde, sondern im Inventarmenü.

Grafikprobleme und “seltsames” User Interface:
Es scheint so, als wäre die Grafik in DS1 etwas besser als in DS2. In DS2 sind die Schatten ziemlich eckig und verschwommen. Im Menü (wenn man zB seinen Charakter erweitern will), wird der Charakter verpixelt dargestellt, genauso auch die Icons. Als wäre die Bildschirmauflösung im Menü bei 800×600 Pixel (Obwohl meine Einstellungen bei 1920×1080 eingestellt sind).
In DS1 waren die Schatten und Icons noch in Ordnung.
Auch die Texturen lassen zu wünschen übrig. Obwohl es sich um eine “Comic-Grafik” handelt, sind die Texturen in einer ziemlich miesen Qualität. Es sind definitiv keine HD-Texturen. – Das User Interface reagiert nur selten auf Mausklicks, man muss sich meist mit der Tastatur durch navigieren.

Kein Tweaken möglich:
Während sich die PC-Spieler darauf gefreut hätten, auch wirkliche PC-Features im Spiel zu haben (wie zB eine Config-File, wo man das Spiel “aufmotzen” kann), bleiben diese Features nun doch aus. So hat man sich gegen Ende der Entwicklung dazu entschieden, wie es in einen Statement vom Community Manager heißt.

Ein Patch kam bereits, ein weiterer folgt noch:
Ein Patch wurde bereits released, welche grobe Probleme wie Crashes größtenteils gelöst hat.
Ein weiterer Patch soll noch kommen, wo aber noch keine genauen Informationen bekannt sind, was dieser beinhaltet.

Aber Nochmal: Ansonsten halte ich das Spiel für interessant und spannend! Und mit einem Patch, der diese Probleme löst, wäre es aber umso besser.

UPDATE, 25.08.2012:
Kotaku wurde von Vigil (Entwickler des Games) kontaktiert bezüglich Patch für Darksiders 2.
Laut diesen Statement (E)  wird es in den “nächsten Wochen” einen Patch geben, der die Grafikoptionen fixed bzw. verbessert werden, Fehler die den Spielprozess blocken werden ausgebessert, sowie Tastatureinstellungen werden erweitert.
Weiters will man auch noch weitere Änderungen, die aus der Community kamen, durchführen.

PS: Nur um sicher zu gehen; Ja, es ist offiziell, zumindest steht es auch auf der offiziellen Seite in den News.

UPDATE #2, 29.08.2012:
Patch ist inzwischen erschienen (beinhaltet aber kaum Besserungen)

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.