Informationen zum DRM von “Of Orcs and Men”

Dieser Beitrag wurde vor 5 Jahren, 4 Monaten veröffentlicht und ist daher möglicherweise nicht mehr auf den neuesten Stand.

Fans von “Of Orcs and Men” machten sich von Anfang an Gedanken bzw. Sorgen um das DRM (Kopierschutz), welches im Spiel eingesetzt wird. Aber eigentlich sollte man sich keine Sorgen machen (Wir reden hier nur von der PC-Steam-Version).

Seit einiger Zeit wird auf der Steam Shopseite angezeigt, dass dieses Spiel einen DRM Schutz (zusätzlich zu Steam selbst) verwendet.

Es wurde schon -bevor diese Info auf Steam stand- von Usern gepostet, dass man das Spiel angeblich nur zehn mal installieren kann. Dies stimmt jedoch nicht!

Wie im offiziellen Forum jetzt bekannt wurde, kann man das Spiel maximal auf zehn verschiedenen Computer gleichzeitig (!) installieren/verwenden. Sobald man das Spiel aber von einen dieser zehn Computer wieder entfernt ist dieser “Slot” auch wieder frei und kann auf einen anderen Computer verwendet werden.

Jetzt ist es natürlich so, dass ich keinen PC-Spieler (nicht einmal die Nerds) kenne, der zehn Computer gleichzeitig aktiv verwendet.

Daher ist dieser Kopierschutz eher harmlos. (Im Gegensatz zu bestimmten anderen Schutzmechanismen die im Umlauf sind/waren).

Steam selbst ist -genau genommen- kein DRM.
Steam ist einfach nur eine Vetriebsplattform. Du kannst die erworbenen Spiele auf jeden Computer sooft wie du willst installieren, solange du mit deinen Account angemeldet bist.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.