THQ Bankrott: Darksiders wird nun doch übernommen!

Dieser Beitrag wurde vor 5 Jahren, 4 Monaten veröffentlicht und ist daher möglicherweise nicht mehr auf den neuesten Stand.

Wer sich nicht mehr erinnern kann: Ende Jänner musste THQ seine Büros schließen und seine “Waren” verkaufen. Dabei wurden die meisten Franchises an andere Publisher übergeben.
Darksiders übernahm jedoch niemand. Dies hat sich inzwischen geändert.

Laut Destructoid übernahm nun der österreichische Publisher Nordic Games das Franchise.
Man möchte entweder mit den originalen Entwicklern des Franchises zusammenarbeiten, oder aber die besten Entwickler einstellen, die deren Aufgabe übernehmen.

Weiters lädt man die Spieler dazu ein, über die Übernahme in ihrem Forum zu diskutieren.

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.