Outlast & Ironie

Dieser Beitrag wurde vor 4 Jahren, 8 Monaten veröffentlicht und ist daher möglicherweise nicht mehr auf den neuesten Stand.

Outlast ist ein wunderbares Horror-Survival und erfüllt den Zweck auch problemlos.
Es gibt jedoch auch Momente, die zumindest, ironisch sind.

Wie zum Beispiel in diesem Video:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Als Erstes wird man ein wenig erschreckt, so wie es in diesem Spiel andauernd üblich ist, und anschließend wird man von einer weiteren Person über Moral und Ethik belehrt. Was irgendwie ironisch ist.

Hätte sich der Zweite nicht gemeldet, dann wäre mir nicht einmal aufgefallen, was da im Hintergrund passiert.

Was die Schreckmomente angeht, so hat IGN ein paar “Testobjekte”, ähm,… Menschen die PAX Demo spielen lassen. Natürlich bei ausgeschaltenen Licht. – Das Ergebnis kann man im folgenden Video sehen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Wer also auf Spiele steht, die einem das Herz in die Hose rutschen lassen, ist mit Outlast gut bedient.

Outlast für den PC bekommt man zB auf Steam für knappe 20 Euro.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.