Early Access, Beta’s, Alpha’s, und Preview Versionen von Spielen

Dieser Beitrag wurde vor 4 Jahren, 1 Monat veröffentlicht und ist daher möglicherweise nicht mehr auf den neuesten Stand.
Mir fallt in letzter Zeit immer wieder auf, dass sich Spieler darüber aufregen, dass ein Early Access Spiel “soviele Bugs” hat.

Zuerst dachte ich an einen Zufall, aber inzwischen ist mir klar, dass die heutige Generation der Spieler gar nicht weiß, was eine “Beta” Version überhaupt ist. – (Oder sie sind zu faul, diverse Warnhinweise zu lesen).Gut, dann klären wir einmal darüber auf.

Für entwickelte Spiele (und auch Programme) ist es notwendig, dass man diese auch testet.
Für viele kleinere Spieleentwickler, oder gar Indies, ist es nicht leicht, ein Spiel ausgiebig zu testen. Daher gibt es meistens (Closed) Beta’s, oder (Closed) Alphas, oder Early Access, und wie sie noch alle heißen.

Ist ein Spiel (oder Programm) in diesem Status, müssen die Spieler mit Fehlern rechnen!
Das ist schließlich der Sinn eines Closed Beta’s/Alpha’s/Early Access/etc.
Wenn du daran nicht teilnehmen willst, dann nimm doch einfach nicht daran Teil und warte bis die stabile Version des Spiels offiziell veröffentlicht wird.

Je mehr Spieler an einer Closed Beta (etc. – Ich erspare mir jetzt die restlichen Bezeichnungen…) teilnehmen, desto höher sind die Chancen, dass das Spiel fehlerfrei läuft.

Spieler, die an einer Beta teilnehmen, bekommen Zugang zu einen internen Bereich, wo sie Fehler melden können. Ich lese heute hier meistens Beschwerden statt Fehlermeldungen, wie zB “Der Scheiss geht nicht”, etc. – So etwas ist Fehl am Platz. Stattdessen sollten Informationen stehen wie zB, was nicht funktioniert und was erwartet wurde, welches Betriebssystem man nutzt, was ist deine Hardware, etc.
Sprich: Ja, man muss für das Spiel quasi arbeiten. – Wenn man sich diese Arbeit nicht antun will, warum nimmt man dann eigentlich an einer Beta teil? – Warte bis das Spiel released wurde und basta!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.