Gibt Bethesda nach (AT und CH)? Zensur in Wolfenstein The New Order

Dieser Beitrag wurde vor 4 Jahren veröffentlicht und ist daher möglicherweise nicht mehr auf den neuesten Stand.

Wie wir wissen, wird Wolfenstein: The New Order (WTNO) im gesamten deutschsprachigen Raum zensiert.

Das Allein wäre ja kein großes Problem, man könnte ja die unzensierte US-Version bzw. die “ROW” (“Rest of the World”) Version importieren, allerdings war es lt. SteamDB nicht möglich, diese in Deutschland/Österreich/Schweiz zu starten.
Hätte man das Spiel also importiert, dann hätte man nichts damit anfangen können.
Man hätte theoretisch ein US-VPN verwenden können, um das Spiel unzensiert zu kaufen und zu spielen.

Hier gibt es jedoch zwei Probleme:
Ein VPN/Proxy Service zu verwenden, um die IP-Adresse zu ändern ist laut den Nutzungsbedingungen von Steam verboten und eine Accountsperre kann die Folge sein.

User berichten, dass “Freunde von Ihnen” schon gebannt worden sind, und andere User wiederum berichten, dass es “Kein Problem” gibt, wenn man VPN verwendet.

Ich interpretiere die Nutzungsbedingungen so:
Dieses “VPN-Verbot” trifft ja eigentlich nur dann zu, wenn man mit Absicht eine IP-Adresse eines anderen Landes verwendet, um die billigere Version des Spiels zu bekommen, oder wenn man Zensurmaßnahmen aussetzen will.

Deswegen kann ich durchaus verstehen, warum es bei einigen kein Ban gab und bei anderen sehr wohl. Es hängt davon ab, wie und wann ein VPN verwendet wird, bzw. für welchen Zweck.

Ein weiteres Problem wäre, dass Steam nicht nur die IP-Adresse beachtet, sondern anscheinend auch das Land, welches man im Profil angegeben hat. Ich kann mir vorstellen, dass Steam auch das Land von der Kreditkarte “ablesen” kann.
Es nutzt in diesen Fall also nichts, wenn man einen US Proxy, oder US VPN verwendet. Denn sobald man sich einloggt, wird man zur lokalen Version des Spiels umgeleitet.

Es gab eine Änderung:
Jedoch machte sich vor wenigen Tagen eine Änderung auf SteamDB bemerkbar.
Zwar kann man das Spiel weiterhin nicht in DE/AT/CH unzensiert über Steam kaufen (PurchaseRestrictedCountries), aber dafür hat man anscheinend CH und AT von der “ProhibitRunInCountries” Liste gestrichen.
Demnach kann man sich die ROW-Version importieren und auch ausführen (AT und CH).

Ich kann nicht mit Sicherheit sagen, ob das stimmt, jedoch sind die Angaben in der SteamDB normalerweise korrekt.

Wer sich für das Spiel interessiert, aber auf jedenfall die 100% unzensierte Fassung haben will, sollte besser abwarten, bis Klarheit darüber herrscht.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.