Five Nights at Freddy’s bekommt einen Film! (Unbestätigt)

Dieser Beitrag wurde vor 3 Jahren, 1 Monat veröffentlicht und ist daher möglicherweise nicht mehr auf den neuesten Stand.

Nach den ersten Five Nights at Freddy’s Spiel, dachte ich mir, dass ein Film dazu nicht schlecht wäre.
Die Story hätte das Potential dafür.
Man glaubt es kaum, aber ein Film kommt nun wirklich!

Nein, Ehrlich!

Für die, die glauben, es würde ein 90-minütiger Jumpscare Film werden, sollte gesagt werden, das dem nicht so ist. Kein Studio wird 90 Minuten lang jumpscares zeigen.
Man wird sich eher auf die Story von Five Nights of Freddy’s  konzentrieren, welche so mysteriös ist, dass man immer mehr davon haben will.
Das ist schließlich auch der Grund, weswegen die Spiele so “gehyped” waren, weil die Fans es kaum erwarten konnten, noch mehr darüber zu erfahren.

Vertrauenswürdig?

Ist es wirklich wahr, dass man einen Film daraus machen will?
Es schreiben mehrere Online Zeitschriften darüber, aber wie wir alle wissen, muss das nicht der Wahrheit entsprechen. Immerhin verlinken alle Zeitrschriften auf den selben Artikel von Hollywood Reporter.
Auf der Seite von Scott Cawthon gibt es jedoch keinen Hinweis dazu (auch nicht, wenn man das Bild aufhellt).
Auch Warner Bros gab bis jetzt dazu kein offizielles Statement ab.

Ich möchte jetzt nicht behaupten, dass das alles Schwachsinn ist, aber ich warte lieber auf offizielle Mitteilungen.

In der Zwischenzeit kann man sich ja diesen Fake-Trailer zu “It’s Me!” ansehen:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Ist ja auch nicht schlecht… .

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.