Das Problem mit dem Blitz

Vor kurzem ist mir aufgefallen, dass, jedesmal wenn ich ein Foto mit Blitzlicht mache, das Bild trotzdem schwarz/dunkel bleibt, obwohl der Blitz auch wirklich ausgelöst wird.

Es scheint, als würde der Blitz zu früh, oder zu spät auslösen.

Aufgefallen ist mir das auf meinem Nexus 5X, seit dem Update auf Android 8.0 bzw. 8.1 (Oreo), es kann aber sein, dass das Problem in Wirklichkeit schon viel länger besteht.

Ich habe das Internet nach möglichen Lösungen durchforstet, bin aber meistens auf ähnliche, aber doch andere Probleme als meines gestoßen. Deswegen dachte ich darüber nach, was ich denn selbst geändert habe und dann ist es mir eingefallen:

Ich hatte HDR+ vor dem Update von 80 auf 8.1 deaktiviert, da ich keinen Nutzen davon hatte, allerdings löst das anscheinend den Bug aus, dass der Blitz nicht zur selben Zeit aufleuchtet, während das Foto gemacht wird.
Als ich HDR+ wieder aktiviert hatte, funktionierte auch das mit den Blitz wieder.

Wenn ich HDR+ nun wieder deaktiviere, scheint es so, als würde das mit den Blitz weiterhin funktionieren. Was heißt, dass man ab jetzt auch wieder ohne HDR+ und mit Blitzlicht fotografieren kann.

Verwendest du Android, iOS, oder ein anderes Betriebssystem für dein Smartphone?

Zeige Ergebnisse

Lade... ... Lade... ...
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.