FNAF5: Sister Location bringt kostenloses DLC „Custom Night“

project_customnight

Custom Night ist da!

Custom Night ist ein kostenloses DLC für FNAF5: Sister Location.

FNAF5 hat eine komplett andere Spielmechanik als dessen Vorgänger im „Five Nights at Freddy’s“ Franchise.
Die Custom Night ermöglicht es, zusätzlich zu der bereits vorhandenen Spielmechanik, die verschiedenen Charaktere auch mit der alt-gewohnten Spielmechanik zu spielen.

Im Gegensatz zu den Vorgängern gibt es diesmal mehrere Sterne zu sammeln, man hat also nicht mehr nur drei Sterne, sondern man hat für jede Kategorie drei Sterne, die man sammeln kann, zusätzlich gibt es auch noch für jede Kategorie einen „großen“ Stern zu sammeln. Vermutlich bekommt man diesen jedoch nur, wenn man das Spiel in höchster Schwierigkeitsstufe durchspielt.

Da FNAF5 Sister Location auf das Buch „The Silver Eyes“ (welches übrigens ein Bestseller ist / Archiv) basiert und es für manche die Frage aufwirft, wie dies nun mit den anderen FNAF Teilen zusammen passt, hat MAtPat bereits seine Theorie dazu veröffentlicht. Und die Theory passt sehr gut zusammen (dazu zwei Videos unter diesen Beitrag).

Five Nights at Freddy’s: Sister Location kann über den Steam Shop gekauft werden.

 

Skyrim bekommt keine weiteren DLCs mehr

Wie heute bekannt gegeben wurde, wird es keine weiteren DLCs mehr für das Spiel Skyrim geben.
Der Grund hierfür ist, dass man sämtliche Mitarbeiter für das nächste große Projekt einsetzen will.
So steht es zumindest im Blogpost von Bethesda.

Was das nächste größere Projekt ist, wurde nicht erwähnt, somit kann man nur spekulieren.
TESO (The Elder Scrolls Online) schließe ich mal aus den einfachen Grund aus, da das Spiel ja bereits „fast“ fertig ist, somit werden sie dort keine weiteren Mitarbeiter benötigen.

Somit sind aber sämtliche Gerüchte über zukünftige DLCs für Skyrim geklärt.
Und das obwohl sie hier und hier erklärt haben (jeweils letzter (Ab)Satz), dass sie im Jahr 2013 auch noch einiges vor haben.

 



Interpretationssache:
Man kann hier eigentlich nur interpretieren, was mit den „zusätzlichen Neuigkeiten für Skyrim“ bezüglich DLCs im nächsten Jahr (2013) gemeint ist. – Eigentlich wäre man davon ausgegangen, dass noch mehr DLCs in 2013 folgen würden.

Für die PC Version gibt es zwar durchaus eine große Modding-Community, jedoch habe ich noch keine Mod für Skyrim gesehen, die ähnlich viel neuen Content bringt, wie ein offizielles DLC.

Dragonborn (PC) ist nun erschienen

Ich habe ja schon öfters darüber geschrieben, aber jetzt ist es endlich soweit.

Das DLC für Skyrim mit den Namen „Dragonborn“ ist nun erschienen (für PC) und ist auf Steam um knappe 20 Euro downloadbar.

Auch die übriggebliebenen PS3-Spieler müssen nicht mehr lange warten, denn sie bekommen alle DLC’s ebenfalls in diesem Monat (Februar 2013).

DLC-Releases für PS3-Spieler in Europa (lt. Pete Hines):

  • Dragonborn: 13.02.2013
  • Hearthfire: 20.02.2013
  • Dawnguard: 27.02.2013
Somit sollten nun alle Skyrim-Spieler überglücklich sein 😉

Skyrim-DLC: Dragonborn vorbestellen (PC)

Das lang ersehnte DLC für Skyrim, mit den Titel Dragonborn kann nun endlich auf Steam vorbestellt werden.

Das DLC erscheint am 5. Februar 2013 und kostet ca. 20 Euro.

Hier der deutsche Trailer zu Dragonborn:

Wer die englische Version des Trailers bevorzugt, kann sich diesen auf YouTube ansehen.

UPDATE #1:
Dragonborn ist nun erschienen (mehr Informationen gibt es hier).

Bethesda kündigt RAGE-DLC für 18./19.12.2012 an

Das Spiel RAGE wurde am 7. Oktober 2011 veröffentlicht und seit dem hat sich eigentlich nicht besonders viel getan.
Neben einigen Grafik Bugs und Glitches (die man jedoch mit einwenig Tweaken der Config umgehen kann), wurde auch das Ende häufig kritisiert, sowie die Schwierigkeit des Spiels, denn es war vielen zu einfach.

Nun, Bethesda hat ein neues DLC für nächste Woche für PC, PS3 und XBox 360 angekündigt.
Folgende Features enthält dieses DLC:

  • Banditengruppe (Clan) „The Scorchers“ wurden erweitert
  • Sechs komplett neue Areale
  • Neuer Schwierigkeitsgrad „Ultra-Nightmare
  • Extended Play„-Modus, um das Spiel weiterzuspielen, nachdem man es beendet hat
  • Neue „Nailgun
  • Neue Serie von „Mutant Bash TV
Es hört sich nach ziemlich viel an, dafür, dass das DLC gerade mal knappe 5 US Dollar kosten wird (inklusive Steuern, wären das auch ungefähr 5 Euro).
Der Titel des DLC’s lautet „The Scorchers„.UPDATE #1, 18.12.2012
Bethesda hat den Blogbeitrag einem Update unterzogen.
Der DLC erscheint bereits heute, 18.12. für Xbox und PC.
Die PS3 bekommt das DLC einen Tag später, am 19.12.UPDATE #2, 19.12.2012

DLC ist gestern Nacht, bzw. über die Nacht inzwischen erschienen und kostet auf Steam 4,99 Euro.

DLC „Dragonborn“ für Skyrim erscheint heute (XBox) – PC nächstes Jahr

CultistAshSpawnDas DLC für Skyrim mit den Namen „Dragonborn“ erscheint heute für die xBox. Die PC-Version (und auch die PS3-Version) soll Anfang kommendes Jahr erscheinen.

Zumindest was die PC-Version angeht, wird diese vermutlich ab heute in ca. 30 Tagen (+/- ein paar Tage) erscheinen. Wieso? Weil es bei Dawnguard und Hearthfire bis jetzt auch immer so war, nur mit den Unterschied, dass die PC-Versionen der DLC’s nie angekündigt wurden, sondern einfach plötzlich kaufbar waren.

Bethesda spricht in ihrem Blog über die erstaunliche Unterstützung seitens der Spieler im vergangenen Jahr und kündigt gleichzeitig auch weitere Inhalte ihrerseits für das kommende Jahr an.

(Quelle: Bethesda Blog)

Hearthfire (Skyrim-DLC) kommt definitiv für den PC (Update)

Vor ungefähr einem Monat wurde das DLC Hearthfire für die xBox exklusiv veröffentlicht.
Wie vermutet, erscheint das DLC auch für den PC, ungefähr einen Monat später (wie bei Dawnguard).

Zwar wurde offiziell noch nichts bekannt gegeben, jedoch gibt es einen Beweis, nämlich die Steam Errungenschaften zeigen bereits 5 neue Einträge, die es zuvor nicht gab, nämlich:

Diese Auflistung gibt es natürlich auch schon auf Deutsch und wären folgende:

  • Meisterarchitekt
  • Großgrundbesitzer
  • Landbesitzer
  • Elterlicher Stolz und
  • Architekt
Wann es erscheint ist -wie bereits erwähnt- offiziell noch nicht bekannt, kann sich aber eigentlich nur noch um wenige Tage handeln. Sobald etwas neues bekannt wird, werdet ihr es hier erfahren.UPDATE, 05.10.2012:
Hearthfire wurde nun released!

Skyrim: Hearthfire ist erschienen (XBox) – PC-Version wird für Oktober erwartet

Seit heute gibt es das neue -aber etwas kleinere- DLC für Skyrim mit den Namen „Hearthfire“ für die Xbox.

Dieses DLC ermöglicht es ein eigenes Haus zu bauen und zu bearbeiten. Weiters kann man auch eigene Kinder adoptieren.
Die XBox Version kostet etwa 400 MSPoints bzw. 5 US $.

Wann dieses DLC für die PS3 erscheint ist noch ungewiss, da für die PS3 bis jetzt weiterhin kein Dawnguard erschienen ist.
Für den PC vermutet man (das heißt: es ist nicht offiziell) Anfang Oktober 2012.
Der Grund dafür ist, dass Bethesda einen Vertrag mit Microsoft hat, dass die ersten beiden DLCs für dieses Spiel einen -je- 30tägigen Exklusiv Status bekommen.
Weiters wird vermutet, dass kommende DLC’s ab dann zeitgleich veröffentlicht werden können.

Brauchen PC Gamer dieses DLC?Diese Entscheidung soll jeden selbst überlassen bleiben.
Es gibt zwar bereits Mods, die es dem Spieler erlauben ein eigenes Grundstück bzw. Haus zu bauen, jedoch sind diese eingeschränkt, da ja auch Modders sehr stark eingeschränkt sind. Außerdem sind einige Häuser verbuggt, oder laufen nicht besonders stabil.

Dadurch dass Bethesda auf ihr Produkt vollständigen Zugriff hat, ermöglicht dieses DLC  für zukünftige Häuser Mods neue Möglichkeiten.
Außerdem sind 5 Dollar gerade mal 3,9 Euro – Der Preis sollte hier also kein Hindernis sein.
Bevor man sich entscheidet muss man aber sowieso einmal abwarten, bis das DLC auch für den PC erscheint. – Bis dahin, kann man sich diesen Trailer mehrmals ansehen 😉

Dawnguard (für PC) ist nun erschienen (Updated)

Am 26. Juni wurde das DLC für Skyrim mit dem Titel „Dawnguard“ für die Xbox 360 exklusiv released.

Seitdem rätselt man um den Releasetermin für die PC und PS3 Version.

Nachdem bereits seit Patch 1.6 „Dawnguard„-Elemente in die PC Version integriert wurden, ist es nur noch eine Frage der Zeit, wann Dawnguard für den PC erscheint. Eine Offizielle Ankündigung gibt es bis jetzt jedoch nicht, nur dass man Ende dieser Woche mehr erfahren wird.

Releasetermin: 17. August 2012 für PC
Der Reseller „Gamehos.com“ kennt aber bereits das Datum und bietet den DLC bereits zum Vorverkauf für 27 $US an (ca. 21 Euro). Das DLC soll demnach am 17. August 2012 erscheinen.

Die große Frage „Wann erscheint Dawnguard für PC?“ bleibt dennoch offen, da der 17. August 2012 nicht bestätigt wurde, aber wir werden mehr erfahren,… Ende dieser Woche.
Update, 02.08.2012:Es gibt ein weiteres Indiz dafür, dass der Release von Dawnguard auf dem PC kurz bevorsteht. Ich rede hier von der Liste der Errungenschaften auf Steam, denn diese zeigen bereits Einträge, die aus dem DLC Dawnguard sind.
Update, 03.08.2012:
Etwas unerwartet, denn eigentlich sollte eine Ankündigung kommen, allerdings wurde in diversen social networks oder auf der offiziellen Webseite keine gefunden.

Nichtsdestotrotz; Skyrim’s Dawnguard ist nun endlich für den PC erschienen.
Dawnguard kostet 19,99 Euro und kann über Steam gekauft werden.