Transformers 3: in 3D, Todgesagte bleiben Tod und Shockwave

Shockwave, G1In einen Artikel von USA Today wurden Shia Labeouf, Lorenzo di Bonaventura und Michael Bay während den Dreharbeiten interviewed.
Transformers 3 soll außerdem in 3D gedreht werden, das steht zumindest im Artikel, leider wurde diesbzgl. aber niemand interviewed.

Nachdem der zweite Film massivst kritisiert wurde (dennoch spielte der zweite Film mehr ein, als der Erste), reagierte Miachel Bay -während er gerade die Dreharbeiten auf einen Set eines verlassenen Atom Reaktor vorbereitete- damit :

Ich nehme ein paar dieser Kritiken hin. Es war sehr schwer den zweiten Film so schnell zusammen zu fügen, während der Autorenstreik stattfand.

Lorenzo di Bonaventura fügte hinzu:

Man versuchte zu viel in diesen Film einzubeziehen, wodurch diese Szenen zu wenig Zeit hatten um genau erläutert zu werden, wir sprangen zu schnell von einen Stück zum nächsten Stück, zum nächsten Ort.

Weiters sagte Michael Bay:

Dieser Film hat ein finales Ende, es gibt keine drei verschiedene Enden.
The Fallen war ein ($%§%&) Charakter

Laut dem Artikel wird der nächste Bösewicht im Film Shockwave sein. Shockwave -ein Decepticon- verblieb auf Cybertron, während die anderen zur Erde reisten.

Wir werden den schlechten Humor loswerden

…versprach Michael Bay.

Megan Fox, die in Transformers 1 und Transformers 2 Mikaela Banes spielte, verließ das Franchise und wird in TF3 nicht mehr dabei sein. Stattdessen wird Rosie Huntington-Whiteley eine neue Rolle spielen.
Shia Labouf, der mit Fake-Blut und Dreck verschmiert wurde, hatte folgendes zu sagen:

Ich liebe Megan und werde sie vermissen, aber Sam und Mikaela wurde zu einem  Charakter und jetzt gibt es wieder eine neue Entdeckung

Damit wird gemeint, dass nun wieder ein neuer Charakter im Film ist, der erst die Transformers „entdecken“ muss, damit wird Rosie Huntington-Whiteley gemeint.

Die Story bzw. die Handlung des dritten Films ist natürlich streng geheim, aber es sei soviel gesagt, dass es sich um ein „Weltraum-Rennen“ zwischen Russland und den USA handelt, welches an andeutet, dass es einen versteckten Transformer gibt.

Die Story ist mehr ein Mysterium. Du bist mit den Geschichtsunterricht aufgewachsen, und lernst dann was WIRKLICH passiert ist

Nachdem im Film bereits Megatron, Optimus Prime und Sam Witwicky einmal gestorben und dann wiederbelebt wurden verrät Lorenzo di Bonaventura:

Es wird keine Wiederauferstehung geben, wer Tod ist bleibt Tod

Zusammenfassend erklärt:

      • Man reagiert auf einige der Kritiken
      • lt. Artikel, wird dieser Film 3D
      • Ein finales, lautes Ende statt 3 Enden
      • Die gegenseitige „Jagd“ machen hauptsächlich Russland und die USA. Die Handlung wird vieles der -von uns gelernten- Geschichte in einen anderen Bild darstellen
      • Neuer Bösewicht in TF3 wird Shockwave sein, worauf G1-Fans schon lange warteten
      • Kein schlechter Humor mehr, die Twins sind draußen
      • John Turturro bleibt
      • Megan Fox ist draußen, stattdessen kommt Rosie Huntington-Whiteley als „neue Liebe“ und als Charakter, die zum ersten mal mit Transformers zu tun hat
      • Wer nun stirbt, bleibt tod
      • Das wird das finale Ende, und es wird ein Mega Ende

Transformers 3 (Dark of the Moon) Bluray mit EXTRAS (Behind the Scenes)

Es ist schon länger her (September) als der Film Transformers 3: Dark of the Moon auf DVD und Bluray erschien.
Für viele Filmesammler, war die Version aber eher enttäuschend, da es keine Extras auf der DVD/Bluray gab (Behind the Scenes Dokumentationen).

Nun ist es aber endlich bald soweit, denn Nelson (der Admin von Michael Bay’s offiziellem Forum) hat neue Informationen dazu gepostet.

Demnach soll es am 31. Jänner (Releasedate ist für die US-Version) eine Edition geben, die folgende 4 Discs beinhaltet:

    • Disc 1: Der Film auf Bluray (2D)
    • Disc 2: „Hinter den Kulissen“ (Die Extras sind in 2D)
    • Disc 3: Der Film auf Bluray in 3D
    • Disc 4: Der Film auf normaler DVD, inkl. Digitaldownload

Die Special Features auf Disc 2 sind knappe 4 Stunden lang.
Der Film auf DVD/Bluray/Bluray 3D ist die Kinofassung, da es sonst keine andere Fassung gibt.

Wann das Releasedate hier in den deutschsprachigen Ländern ist, ist offiziell nicht bekannt.
Aber es gibt auf Amazon diese Version, die am 9. Februar 2012 erscheinen soll:

zur Amazonseite

Zwar steht in der Bechreibung noch nichts von den Extras, und das Cover ist auch nur ein „vorläufiges Cover“, aber dafür scheint die restliche Beschreibung zu passen, daher gehe ich davon aus, dass die Produktseite in den nächsten Wochen noch aktualisiert wird und es sich dabei um die Edition handelt, von der Nelson sprach.

Informationen zu Transformers 3

Transformers 3 Logo & Titel

 

Dies ist ein Cheatsheet (eine Zusammenfassung von Informationen) zum kommenden Film Transformers 3.
Wie dies auch schon bei Revenge of the Fallen der Fall war, werden Alle Informationen von anderen Quellen hier auf Deutsch zusammengefasst, Interviews werden nicht übersetzt, damit es keine Zweifel an der originalen Aussage geben kann.
Die Quellangabe wird neben der Bemerkung als „Stern“ (*) angezeigt, diesen Stern anklicken, um zur Quelle zu gelangen.
Die meisten Informationen stammen von „TFLAMB“ („Transformers Live Action Movie Blog„) und wurden hierfür übersetzt.

Kurz-URL zu dieser Seite: http://www.free-clan.net/2011/07/informationen-zu-transformers-3-cheatsheet-522/

 

ACHTUNG: Die Informationen auf dieser Seite beinhalten möglicherweise Spoiler!
Der Film läuft bereits seit 29. Juni in den Kinos!

Inhalt:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Allgemeine Informationen zu den Dreharbeiten und zum Film:
Titel: Transformers 3: Dark of the Moon (bestätigt, durch Website)
Deutscher Titel: Transformers 3
Abkürzung: TF3
Startdatum (Produktion): 10. Mai 2010
Drehdauer: 10. Mai 2010 – ca. Oktober 2010
Budget: 195 Milionen US$ (bestätigt)
Film Laufzeit: ca. 142 Minuten (Abspann nicht inklusive – bestätigt)
MPAA-Rating: PG-13 – intense prolonged sequences of sci-fi action violence, mayhem and destruction, and for language, some sexuality and innuendo
3D: IMAX 3D (bestätigt)
offizielle Website: www.transformersmovie.com

Regisseur: Michael Bay
Produzenten: Lorenzo di Bonaventura, Ian Bryce und andere
Führende Produzenten: Steven Spielberg, Michael Bay und andere
Autoren: Ehren Kruger
Visual Effects Firmen: ILM, Digital Domain
Drehorte: Chicago, Detroit, Washington DC, Florida, Texas, Afrika, Moskau, China und wahrscheinlich wieder in Militärbasen
Soundtrack & Score: Steve Jablonsky & Linkin Park (beide bestätigt)

Veröffentlichung Kino (US): 29. Juni 2011
Veröffentlichung Kino (DE): 29. Juni 2011
Veröffentlichung Kino (CH): 29. Juni 2011
Veröffentlichung Kino (AT): 29. Juni 2011
Veröffentlichung in anderen Ländern: internationale Releasedates
Countdown: hier

Story: Der Film geht in der Geschichte zur Mondlandung zurück und zeigt Ereignisse die man sich nicht erwartet hätte

Schauspieler – Hauptdarsteller:
Shia LaBeouf als Sam Witwicky (E)
Rosie Huntington-Whiteley als Carly (E)
Josh Duhamel als Captain Lennox
John Turturro als Agent Simmons
Tyrese Gibson als Master Sergeant Epps
John Malkovich als Bruce Brassos (Sam’s Boss)
Frances McDormand als National Intelligence Director
Patrick Dempsey als Boss von Rosie Huntington’s Rolle
Alan Tudyk als Dutch (Agent Simmons Assistent)

Schauspieler – Nebendarsteller:
Kevin Dunn als Ron Witwicky
Julie White als Judy Witwicky
Ken Jeong als Jerry Wang
Glenn Morshower – General Morshower
Lester Speight
– Eddie (NEST)

Stimmen der Transformers (Original Ton):
Peter Cullen als Optimus Prime (E)
Hugo Weaving als Megatron (E)
Mark RyanBumblebee (E)
Robert Foxworth als Ratchet (E)
Jess Harnell als Ironhide (E)
Charles Adler als Starscream (E)
Frank Welker als Soundwave (E)
Leonard Nimoy als Sentinel Prime (E)

Transformers & deren alternatives Aussehen:
Autobots
Optimus Prime (E) – blauer, dunkelroter Peterbilt 379EX – mit Anhänger (Fotos/Videos hier und hier)
Bumblebee (E) – gelber 2010 Chevy Camaro
Ratchet (E) – Zitronengelber 2009 Hummer H3
Ironhide (E) – schwarzer 2007 GMC Topkick C4500
Sideswipe (E) – 2011 Chevy Corvette Centennial
Wheelie (E) – blauer Toy Size RC Truck
Dino (E) – Ferrari 458 Italia (Name als Referrenz zu Alfredo Ferrari)
Que – blauer 2011 Mercedes-Benz E550
The Wreckers (E) – 3 Nascar Rennwagen
Sentinel Prime (E) – Rosenbauer Panther Feuerwehrfahrzeug (für Flughäfen)

Decepticons
Megatron (E) – „Mad Max“ Truck
Starscream (E) – grau, F-22 Raptor
Soundwave (E) – silberner 2011 Mercedes-Benz SLS AMG
Shockwave (E) – kein alternatives Aussehen
Laserbeak (E) – kein alternatives Aussehen

Interviews/Videointerviews:
Menschen als Ziel:
Shia Labeouf spricht in einem Interview darüber, was er von TF2 hält und dass in TF3 alles besser wird sowie, dass diesmal Menschen das Ziel sind und es viele tote geben wird.

Shia Labeouf startet kommenden Dienstag mit dem Dreh:
Shia Labeouf spicht in diesem Videointerview über Transformers 3, darüber wie es seiner Hand geht und dass sie den besten Actionfilm drehen wollen, der jemals gedreht wurde.

über Shockwave, 3D, den Humor und die Story (11.06.2010):
Michael Bay, Lorenzi di Bonaventura und Shia Labeouf wurden befragt, während einer Pause beim Filmdreh.
In diesen Bericht geht es um 3D, dass der Humor wegfällt bzw. reduziert wird, dass es ein finales Ende gibt, etc.

Shia Labeouf ist stolz auf den dritten Film (MTV News, 02.10.2010):
In einen Interview mit MTV spricht Shia Labeouf über den dritten Film, dass dies der Beste Film ist, den sie in den vergangenen 5 Jahren gemacht haben, er ist sehr stolz auf den Film, obwohl es sein letzter sein wird, denn es handelt sich um das Finale
Video ansehen

Aktuelle Gerüchte:
Hier werden aktuelle Gerüchte beschrieben, die massive Auswirkungen auf den Film hätten. Bei Gerüchten sollte man darauf achten, dass es nur Gerüchte sind.
Diese Einträge hier werden irgendwann wieder verschwinden, sobald sie nicht mehr aktuell sind. Das heißt: Entweder sie wurden bestätigt, oder dementiert.

 

      • derzeit Keine von Bedeutung

 

 

Teaser/Trailer:

Ankündigungs-Teaser – 08/09. Dezember 2010 – Dauer: 2 Minuten 29 Sekunden
Teaser #1 – 06/07. Februar 2011 (Superbowl) – Dauer: 30 Sekunden
TV Spot #1 („Nascar“) – 20. Februar 2011 (Nascar) – Dauer: 41 Sekunden
Trailer #1 – 28./29. April 2011 – Dauer: 2 Minuten 28 Sekunden
TV Spot #2 („Secret“) – 26. Mai 2011 – Dauer: ca. 35 Sekunden
TV Spot #3 („Everything“) – 26. Mai 2011 – Dauer: ca. 35 Sekunden
TV Spot #4 („Biggest Adventure“) – 02. Juni 2011 – Dauer: ca. 35 Sekunden
TV Spot #5 („Cover Up“) – 06. Juni 2011 – Dauer ca. 38 Sekunden
TV Spot #6 („Always Feared“) – 13. Juni 2011 – Dauer ca. 38 Sekunden
Special #1 Iridescent Trailer – 16. Juni 2011 – Dauer ca. 90 Sekunden
 

 

Transformers 3 Premiere in Moskau – UPDATE: Video von Linkin Park Live

Transformers 3 hatte vor kurzem eine Weltpremiere in Moskau, inklusive Live Konzert von Linkin Park (vollständiges Video gibt es weiter unten)
Dazu gibt es auch ein Video:

Die, die in Genuss kamen bei der Premiere dabei zu sein, konnten bereits darüber berichten.
Ich hätte mir eigentlich erwartet, dass der Film schlechte Kritiken kriegt (da ja grundsätzlich „alle Michael Bay Filme schlecht sind“), aber das komplette Gegenteil ist der Fall.

Nelson hat im ShootForTheEdit Forum ein paar Kritiken zitiert:

Scott Mantz – Access Hollywood
“The best 3D since Avatar.”

Mike Wilber – NBC 
„The best Transformers ever!“
„Transformers: Dark of the Moon is the summer movie to beat!“

National/CanadaTeddy Wilson – Host, InnerSPACE
“Blockbusters don’t get any bigger than this!“

National/CanadaDanielle McGimsie – Etalk CTV
“Transformers: Dark of the Moon defies gravity.”

Chicago/4Bill Zwecker – FOX-TV or FOX Chicago News or (FOX-TV Chicago)
“The absolutely best Transformers yet! Bigger, better, best! Terrific storytelling and non-stop action from start to finish! This is the movie event of the summer!”
“This is why we go to 3D films!”

Washington DC/7Kevin McCarthy – FOX-TV Washington DC or CBS Radio
“Finally, a 3D experience that will blow your mind. Best 3D since Avatar.”

Dallas/8Sandie Newton – CBS Dallas
“Absolutely mind blowing! ?This is what going to the movies is all about!”

Dallas/8Nancy Jay – Daybreak USA (Syndicated Radio)
“Dark of the Moon delivers. It’s bigger, better, badder. This is the one you’ve been waiting for.”

Phoenix/10Lisa Fuller-Magee – KTVK Phoenix
“See it in 3D! It’ll transform your summer.”

Houston/11Jake Hamilton – FOX-TV
“The perfect summer movie. This is what going to the movies is all about. They’ve saved the best for last. You’ll be left in awe.”
“One of the most incredible things your eyes will ever see. You won’t breathe. You won’t blink. You’ll just be blown away.”

Seattle/12Kim Holcomb – KING-TV NBC Seattle
“The best Transformers movie, by far.”
“This is why 3D exists.”

Miami/14Shireen Sandoval – FOX News, Miami
“Visually stunning.”
“Summer fun at its finest.”

Detroit/15Lee Thomas – FOX 2 Detroit
“Transformers: Dark of the Moon is the most action packed adventure of this summer…crisp transformations. Clean fun.“
“They’ve reinvigorated the franchise.”
“The must see summer film.”

San Diego/16Kelli Gillespie – XETV CW6 – San Diego
“Best Transformers film yet!”
“Action-packed. “
“Heart-pounding.”
“The most fun you’ll have at the movies this summer.”
“This is what a summer movie is meant to be! Go see Transformers: Dark of the Moon.”

Denver/17Chris Parente – FOX KDVR 31 or CW 2
“A heart stopping, eye popping masterpiece.”

Minneapolis/21Rusty Gatenby – ABC TV Minneapolis
“Biggest action movie of the summer? How about biggest action movie EVER!”
“You’ll need the BIG bucket of popcorn for this one!”
“Not just the best Transformers movie, the best summer movie in years!”

Cleveland/24Chris Van Vliet – WOIO, Cleveland
“Buckle up for the action thrill ride of the summer!”
“The biggest movie of the summer.”

Las Vegas/26Rachel Smith – FOX 5, Vegas
“By far the best of the three!”
“The hottest cast of summer”
“2 hours of pure fun”
“The most action packed film of summer”

Kansas City/29Shawn Edwards – FOX-TV
“The summer blockbuster has been transformed forever!”
„Phenomenal! The most exciting movie of the year. ‚Transformers: Dark of the Moon‘ is total awesomeness. It’s a bigger and better experience. You’ll be blown away.“
„This is the 3D experience you have been waiting for! It’s amazing. The 3D is like nothing you have ever seen before. You just won’t see the movie. You’ll actually feel like you are in the movie.“

Bei Transformers 2 waren die Kritiken ja besonders negativ, aber bei Transformers 3 dürften wohl alle begeistert sein.

UPDATE (#2)Video vom Live Konzert in Moskau von Linkin Park

Linkin Park’s Iridescent in Transformers 3 Dark of the Moon

Das Lied Iridescent wird im Film Transformers 3: Dark of the Moon verwendet, da das Lied zur Stimmung des Films passen soll.
Wie von Michael Bay bereits vor längerer Zeit angegeben wurde, wird TF3 eine düsterere und dramtischere Stimmung haben, als die bisherigen zwei Filme.

In diesen kommentarlosen und 1minütigen Trailer kann man den Zusammenhang zwischen Musik und den Film erkennen:

 

Transformers 3: Neuer Trailer Ende April 2011 (Update)

Der erste Trailer kommt Ende April*, um genau zu sein am 28. April (US-Zeit) / 29. April 2011 (unsere Zeit), dies wurde von Michael Bay und Nelson (Admin des offiziellen Forums) bekannt gegeben.
Der Trailer soll zuerst auf der Seite von Apple Trailers veröffentlich werden und anschließend am nächsten Tag an einen Kinofilm angehängt werden (US-Only).
Der Trailer auf Aplle Trailers soll am 28. April 2011, um 19 Uhr (US-Eastern Time) veröffentlicht werden. Umgerechnet wäre das bei uns am: 29. April 2011, um 1:00 Uhr früh.

UPDATE:  Der Trailer ist nun da!

Linkin Park’s Musik:
Das Lied “Iridescent” wird von Linkin Park musikalisch einwenig abgeändert, sodass es zu Transformers 3 passt. Von den Lyrics her passt das Lied sehr gut zu einer “Weltuntergangs Situation”. Wie aus den Blogeintrag von Linkin Park herauszulesen ist, scheint es so als würde Linkin Park noch mehr Lieder für den Film beisteuern. Dies wird aber nicht direkt bestätigt.

Neue Bilder und Poster erschienen
Damit man bereits jetzt sabbern kann tauchten 2 neue Bilder im Netz auf, beide Bilder sind hochauflösend und sind sehr detailliert, das heißt also dass man wieder Kabeln und Schrauben zählen kann.
Das erste Bild zeigt Sentinel Prime, ob es wirklich erwünscht war dieses Bild ins Netz zu stellen?
Das zweite Bild zeigt Optimus Prime, im Hintergrund ist die “Weltuntergangs Stimmung” zu sehen.

Update: Es sind neue Banner erschienen, sowie auch neue Bilder von Sentinel, diese könnt ihr downloaden, indem ihr auf den Link klickt, welcher unter den Bildern angeführt wird

 

Sentinel Prime

(Download: ZIP-Datei – Darin befinden sich alle hochauflösenden Bilder ohne Wasserzeichen)

*) Nur zur Info: Bis jetzt ist noch kein einziger Trailer erschienen, bis jetzt erschienen nur Teaser oder Spots. Der kommende Trailer ist aber tatsächlich ein Trailer – Die meisten Medien berichteten bis jetzt immer nur von “Trailern”,  diese Bezeichnung ist jedoch nicht korrekt.Der “Trailer” der im Dezember 2010 erschien und ca. 2 Minuten dauerte (das Video, wo man die Mondlandung sieht) war ein “Ankündigungs Teaser”, Im Februar erschien der erste “Teaser” und ein weiteres Video erschien, welches ein “TV-Spot” war.

Transformers 3 Trailer auf Deutsch

Es gibt nun endlich den Transformers 3 Trailer, der in den USA mit Ende April erschien, auch auf Deutsch zu sehen.

Die deutschsprachige Website (für Österreich) hat sich ebenfalls verändert, nun weird -wie es auch bei der US-Version passiert- per Zufallsprinzip ein Hintergrundbild geladen.
Wie es scheint heißt der Film auf Deutsch einfach nur „Transformers 3“ – zuletzt hatte man beim zweiten Film zusätzlich noch den Untertitel („Transformers: Revenge of the Fallen“) ebenfalls übersetzt, dies erspart man sich dieses mal anscheinend.
Der Film erscheint is Österreich am 1. Juli 2011 in den Kino’s (klicke hier für andere Länder).
Bis dahin sind es noch etwas mehr als 50 Tage.

Linkin Park und Steve Jablonsky reden über die Musik in Transformers 3 (mit Video)

Ein neues Video erschien heute von Linkin Park.
Derzeit arbeiten sie noch an den Musikvideo für das Lied „Iridescent“, aber es gibt bereits ein „First Look“ Video in dem sie über die Musik in Transformers 3 reden.

Denn -wie auch schon bei den vergangenen zwei live-action Filmen- kümmern sich Linkin Park und Steve Jablonsky wieder um die Musik

 

Der erste Trailer zu Transformers 3 Dark of the Moon (Update: und Poster)

Heute Mitternacht unserer Zeit erschien nun der erste lange Trailer, der auch einen kurzen Einblick in die Story zeigt (wirklich sehr kurzen Einblick), man bekommt auch Schockwave zum ersten mal „live“ zu sehen.
Wozu noch mehr schreiben? Seht es euch doch gefälligst selber an! 😉

Update, 30.04.2011:
Ein Poster ist nun auch erschienen, es zeigt Optimus Prime, Sam und Carly

 

Die Musik, die im Trailer gespielt wird kann man sich hier auch anhören: